Robbie Williams: Kind Nummer vier ist da

Royals: Tschüs, England: Meghan und Harry kündigen 15 Angestellten
14.02.2020
Gesunde Ernährung: So schafft man es, weniger Zucker zu essen
15.02.2020
Show all

Robbie Williams (46, „Swing When You’re Winning“) und seine Frau Ayda Field (40) haben am Valentinstag eine besondere Freude mit ihren Fans geteilt. Sie hört auf den Namen Beau Benedict Enthoven Williams und ist das vierte Kind der beiden, das überraschend das Licht der Welt erblickt hat. „Am heutigen Valentinstag möchten wir gerne die Liebe auf eine ganz wunderbare Weise feiern“, schreibt Field zu einem Bild bei Instagram, das die Beine ihrer nun vier Kinder zeigt.

Ferner schreibt die stolze Mutter: „Genau wie bei Coco sind wir die biologischen Eltern, aber er wurde durch dieselbe großartige Leihmutter auf die Welt gebracht. Wir fühlen und gesegnet, unseren gesunden Jungen sicher in unseren Armen halten zu dürfen.“ Die Familienplanung sei damit offiziell abgeschlossen, schreibt die 40-Jährige weiter.

Bei den Babynamen zeigte sich das Paar in allen vier Fällen kreativ. Die Geschwister von Beau Benedict Enthoven heißen Theodora (Teddy) Rose (7), Charlton (Charlie) Valentine (5) und Colette (Coco) Josephine (1). Die beiden ersten Kids wurden noch von Field selbst ausgetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.